Kirchenverwaltung

Aufgaben

"Der Kirchenverwaltung obliegen die gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens, die Sorge für die Befriedigung der ortskirchlichen Bedürfnisse und die Erledigung der der Kirchenstiftung sonst zugewiesenen Aufgaben" (KiStiftO Art. 11). Konkret bedeutet dies u.a. die Aufstellung, Beratung und Beschließung des Haushaltsplanes, die Zuständigkeit für die Personalentscheidungen und die Sorge um den Erhalt der Gebäude.

Mitglieder

Vorstand der Kirchenverwaltung ist der Pfarrer. Die Mitglieder der Wahlperiode 2013-2018 sind:

Kirchenpfleger ist Josef Diehl.