Erwachsenenbildung 2019

1. Mache ich es richtig?

Von der Last und Lust eine gute Mutter oder ein guter Vater zu sein.

Elternschaft hat sich in der heutigen Zeit sehr verändert. Es sind hohe Anforderungen, die Eltern an sich gestellt empfinden und an sich stellen. Sie erhalten kaum Rückmeldung im Sinne einer Anerkennung, wenn, dann eher Kritik. Unterschiedliche Ansichten über Kindererziehung verunsichern oft noch zusätzlich. So taucht die Frage auf: „Mache ich es richtig?"
Referentin: Heidi Schels, Paar- & Familientherapeutin, Supervisorin (DGSF)

Donnerstag, 2. Mai 2019 – 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Ulrich
Kostenbeitrag: 3 €


2. „Staunen-Fragen-Gott entdecken" - Religiöses Leben in der Familie

„Glaubt die Katze eigentlich, dass Gott aussieht wie´ne Katze?" Solche und ähnlich verblüffende Fragen unserer Kinder bringen uns mitunter ins Schwitzen; vielleicht auch zum gemeinsamen Staunen. Auf alle Fälle sind sie ein Glücksfall, denn sie bereichern das

religiöse Erleben in der Familie und eröffnen die Suche nach Gottes Spuren im Familienalltag. Der Abend gibt praktische Impulse und eröffnet einen lebendigen Raum zum Austausch über die Möglichkeiten von Familienspiritualität heute.
Referent: Robert Benkert, Pastoralreferent im Erzbischöflichen Ordinariat München, Dipl. Theol., Ehe-, Familien- und Lebensberater

Donnerstag, 9. Mai 2019 – 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Korbinian
Kostenbeitrag: 3 €


3. Abendliches Vogelkonzert

Geführter Waldspaziergang für Familien und Interessierte

Wussten Sie, dass die Feldlerche Vogel des Jahres 2019 ist?

Tobias Maier, Gebietsbetreuer auf den Wiesen und im Wald, stellt die Feldlerche und andere unterschiedliche Vögel mit ihren typischen Gesängen und ihrer Lebensweise vor. Freuen Sie sich auf einen lebendigen und kurzweiligen Spaziergang in der Natur.
Bitte achten Sie auf wettergerechte Kleidung und feste Schuhe!

Referent: Tobias Maier, Diplom-Biologe
Meditation: Klaus Fleck, Pastoralreferent i.R.
Samstag, 18. Mai 2019 - 19:30 – 21:00 Uhr

Treffpunkt: Durch den Berglwald Richtung Lustheim, Ausgang (Parkplatz) vor Fußgängerampel an der B 471 nach Lustheim (oder 19:10 Uhr mit dem Fahrrad am Eingang Berglwald in Unterschleißheim) Kostenbeitrag: 3 €

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Handzetteln, die in den Kirchen hin-en ausliegen, im Internet oder bei Klaus Fleck, Tel.: 3104159, und Antoinette Radtke, Tel.: 3108302