Bereit, alles einzusetzen

Im Tempel beobachtete Jesus,
wie die Leute Geld
in die Opferkästen warfen.
Viele Reiche kamen
und gaben viel.
Es kam auch eine arme Witwe.
Sie warf zwei kleine Münzen hinein.
Da rief Jesus seine Jünger zu sich
und sagte:

„Diese arme Witwe
hat mehr in den Opferkasten
hineingeworfen als die anderen.
Denn sie alle haben
nur etwas von ihrem Überfluss
hergegeben.
Diese Frau aber,
die kaum das Nötigste
zum Leben hat,
hat alles gegeben,
was sie besaß,
ihren ganzen Lebensunterhalt.“

Lk 12, 41-44      Lj B
32. Sonntag im Jahreskreis
(11. Nov. 2018)

zurück