Maria - Patronin Bayerns

1616 Maria – Schutzfrau Bayerns
Statue an der Münchner Residenz

1638 Münchner Mariensäule
errichtet zum Dank für die
Errettung Münchens vor den Schweden
„Rem, regem, regimen, regionem,
religionem Conserva Bavaris,
Virgo Patrona, tuis.”
(König und Heimat und Recht
und Habe und Glauben der Väter
wahre den Bayern,
die dein, Jungfrau Patronin, allzeit.)

1916 Hochfest „Maria Schutzfrau Bayerns“
(genehmigt durch vatikan. Ritenkongregation)

Gebet an diesem Fest am 1. Mai:
Gütiger Gott, du hast allen Menschen
Maria als Mutter gegeben;
wir verehren sie in besonderer Weise
als Schutzfrau unseres Landes.
Bewahre uns unter ihrem mütterlichen Schutz
vor jedem Angriff des Bösen und gib,
dass wir ohne Furcht dir
in Heiligkeit und Gerechtigkeit dienen.

Mai 2017
Zum Jubiläum
„100 Jahre Fest Patrona Bavariae“
 

zurück