Unterwegs nach Emmaus

Am ersten Tag der Woche
waren zwei von den Jüngern Jesu
auf dem Weg
in ein Dorf namens Emmaus,
das sechzig Stadien
von Jerusalem entfernt ist.

Als sie das Dorf erreichten,
tat Jesus,
als wolle er weitergehen,
aber sie drängten ihn
und sagten:

 „Bleib doch bei uns;  
denn es wird bald Abend,
der Tag hat sich schon geneigt.“

Da ging er mit ihnen hinein,
um bei ihnen zu bleiben..

Ostern 2017
Lk 24, 13;28.29
(Lesejahr A)

zurück